Daseinsvorsorge in Kleinstädten

In immer mehr Kleinstädten werden Einrichtungen und wichtige Versorgungsangebote wie Schulen, Krankenhäuser oder Ämter geschlossen. Somit erfüllen diese Städte nicht mehr den funktionellen Bedeutungsüberschuss, den regionale Zentren normalerweise bieten.

Im Nationalatlas aktuell vom Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) kann der Bedeutungswandel nachvollzogen werden.

Mehr Informationen: hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.