Beteiligungsprozess für die bayerische Kultur- und Kreativwirtschaft: die Ergebnisse liegen vor

Das Bayerische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft beauftragte uns 2015, einen landesweiten Beteiligungsprozess für die Kultur- und Kreativwirtschaft zu konzipieren, ihn mit umzusetzen und die einzelnen Veranstaltungen zu moderieren und zu dokumentieren. Nun liegen die Ergebnisse vor. Beeindruckende 1000 Impulse konnten während des gesamtem Prozesses gesammelt werden. Dass eine Beratungs- und Vernetzungseinrichtung auf Landesebene ihre Arbeit mit einen derart breit angelegten und vielfältigen Prozess startet, ist bisher einmalig. Das Zentrum konnte dadurch seine Programmatik ganz gezielt an den Bedürfnissen der Akteure ausrichten. Es stellt so sicher, dass die Angebote und Formate wirklich relevant für die Zielgruppe sind. So brauchen gerade Freiberufler/innen, Kleinst- und Kleinunternehmen eine andere Form der Unterstützung, um sich unternehmerisch weiter zu entwickeln, als etwa der etablierte Mittelständler.

Zu den Ergebnissen des landesweiten Beteiligungsprozesses für die bayerische Kultur- und Kreativwirtschaft hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *