Home

Das Büro für urbane Zwischenwelten:

  • konzipiert Beteiligungsprozesse im Bereich der Stadt- und Regionalentwicklung,
  • entwickelt Workshop- und Veranstaltungsformate als Maßnahmen der Bürgerbeteiligung,
  • begleitet kurz- und langfristige Partizipationsmaßnahmen
  • übernimmt das Projektmanagement, die Evaluation sowie die Dokumentation von Beteiligungsprozessen.

Unsere Arbeitsmethoden orientieren sich an unserem Selbstverständnis als Mittler zwischen den Interessen der unterschiedlichen Akteure.

Wir arbeiten in den Themenfeldern:

  • Stadt- und Regionalentwicklung
  • Local Governance
  • Wirtschaftsförderung und Ansiedlungsmanagement von Einzel- und Kleinstunternehmen
  • Kulturentwicklung

Über unsere bisherigen Aktivitäten und Projekte informieren wir regelmäßig im Blog.